Staatlich geprüfte Musikpäd­a­gogin erteilt Unter­richt im Fach Geige und Bratsche
für Kinder, Jugendliche und Erwach­sene.

Willkommen

Gerne stelle ich Ihnen meine Pro­fes­sion als Musikpäd­a­gogin und mein Ange­bot als Musik­erin vor.

Für weit­ere Infor­ma­tio­nen über meine kün­st­lerische Arbeit, beson­ders im Bere­ich Ensem­ble und Solo freue ich mich über Ihr Inter­esse und ste­he gerne mit aktuellen Ref­eren­zen für Ihre Anfrage bere­it. Sehen Sie auch unsere Konz­ert­ter­mine.

Ihre Christi­na Trieben­er

 

 

Musikunterricht

Ihr Unter­richt find­et in unserem Haus im Baben­berg­er Vier­tel in famil­iär­er Atmo­sphäre statt, in das wir auch gerne gele­gentlich zu Hauskonz­erten ein­laden.

Sprechen Sie mich an, — ein erstes Ken­nen­ler­nen und eine Probestunde sind natür­lich kosten­frei und unverbindlich für Sie. Selb­stver­ständlich berate ich auch gerne bei der Wahl des ersten eige­nen Instru­ments, um Ihnen und Ihrem Kind den Ein­stieg zu erle­ichtern.

Mein Anliegen: Die Liebe zur Musik zu weck­en und die Entwick­lung mit und am Instru­ment zu fördern, — mit Leichtigkeit und Freude.

Musikun­ter­richt für Geige, Bratsche, (für Anfänger)…


PREISE:

• Einzelun­ter­richt­stunde (45 Min.) für 30 €
• Einzelun­ter­richt­stunde (30 Min.) für 20 €
• Ken­nen­lern- und Pro­bier­stunde, ohne Kosten


 

Profil

 

Christi­na Trieben­er

* 1960 in Wup­per­tal

• Studi­um an der Musikhochschule Köln und Wup­per­tal
• Staatlich geprüfte Musik­lehrerin
• Lehrtätigkeit an der Musikschule Lohmar im Fach Vio­line
• sowie an der Uni­ver­sität Bam­berg und Maria-Ward­schule im Fach Vio­la
• Aus­bil­dung zur Colour String Dozentin
• Aushil­fe in Sin­fonieorch­estern
• Solo-, Kam­mer­musik- und Kam­merorch­ester­auftritte
• seit 2017 Dozentin der Musikakademie Adels­dorf und Röt­ten­bach

ver­heiratet, — lebt und arbeit­et in Bam­berg, Mut­ter von zwei Töchtern

Aktuelles

Zu kom­menden Konz­erten möcht­en wir gerne ein­laden:
www.bambergerkammerorchester.yolasite.com
Rosen­gartenser­e­nade am 4. August 2018 , 20.00 Uhr
Werke von:  Anto­nio Vival­di, Alessan­dro Mar­cel­loJohann Sebas­t­ian Bach

Trio coll‘arco

Rudolf Kuhn­lein ‚Vio­line
Christi­na Triebener,Viola
Cau­dia Hödl- Kabadaic,Violoncello

21. Juli, 20.00 Uhr
Werke von: Johann Sebas­t­ian BachFranz Schu­bert, Wolf­gang Amadeus Mozart

Kuhn­lein Quar­tett

 

Vio­line, Rudolf Kuhn­lein
Vio­line, Cor­du­la Walch­er
Vio­la, Christi­na Trieben­er
Vio­lon­cel­lo, Ulrike Gos­sel

Duo Vio­la-Orgel

Orgel, Anas­ta­sia Bay­er
Vio­la, Christi­na Trieben­er
In Kürze weit­ere Konz­ert­ter­mine…